Seybothenreuth, 25. März 2020

Sitzung des Gemeinderates Seybothenreuth

Änderung/Erweiterung des Bebauungsplans "Goldhügel II" im Bereich der Fl. Nr. 265 (TF) und 265/1, Gemarkung Seybothenreuth;
Behandlung der eingegangenen Stellungnahmen

Beschluss:
Die Erörterung der Verwaltung zu den eingegangenen Einwendungen und Anregungen wird gebilligt. Die darin genannten Änderungen und Ergänzungen werden aufgenommen.
Die Verwaltung wird beauftragt, das Verfahren mit der Öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und der Anhörung der Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB fortzuführen.

Bauantrag Fl. Nr. 264/34, Gemarkung Seybothenreuth;
Errichtung eines Einfamilienwohnhauses

Bauantrag Fl. Nr. 260/8 und 260/9, Gemarkung Seybothenreuth;
Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage

Bauantrag Fl. Nr. 1103/2, Gemarkung Seybothenreuth;
Neubau einer Hofkäserei

Dorferneuerung Seybothenreuth, Vereinbarung über die Erstellung gemeinschaftlicher und öffentlicher Maßnahmen - Abbrucharbeiten Bahnhofsareal

Beschluss:
Mit der Vereinbarung besteht Einverständnis. Bürgermeister Preißinger wird ermächtigt, diese abzuschließen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.