Seybothenreuth, 19. November 2019

Sitzung des Gemeinderates Seybothenreuth

Beseitigungsanzeige Fl. Nr. 221/9, Gemarkung Seybothenreuth -
Abbruch der Industriebrache am Bahnhof

Bauantrag Fl. Nr. 264/32, Gemarkung Seybothenreuth;
Anbau an Einfamilienhaus

Flurneuordnung und Dorferneuerung Döberschütz-Fenkensees II;
Vereinbarung über die Übernahme des Eigenleistungsanteils der Gemeinde für die Objektplanungskosten der Stauanlagen Döberschütz, Fenkensees und Seybothenreuth

Beschluss:
Die Gemeinde Seybothenreuth übernimmt den Eigenleistungsanteil in Höhe von 15 %, dies sind 25.950,00 € inkl. Nebenkosten in Höhe von 778,50 €. Die Vereinbarung mit der Teilnehmergemeinschaft Seybothenreuth (TG) ist durch den Ersten Bürgermeister abzuschließen.

Fortschreibung der Haushaltskonsolidierung; Haushaltslage 2019;
Wiedererlangung der finanziellen Leistungsfähigkeit; Sachvortrag

Allgemeine Zuschüsse an die Vereine der Gemeinde Seybothenreuth im Haushaltsjahr 2019

Beschluss:
Die Freigabe der Haushaltsmittel für die allgemeinen Zuschussleistungen sowie Bezuschussung für die Volkshochschule Weidenberg und Umgebung wird erteilt. Die Verwaltung wird ermächtigt, die Zuschussleistung 2019 auszuzahlen.

Kinderspielplatz Burgstallring;
Beratung und Beschlussfassung über weiteres Vorgehen

Beschluss:
Angebote für Spielgeräte sollen eingeholt werden. Für zukünftige Planungen soll durch das zuständige Sachgebiet eine Spielplatzbedarfsplanung ausgearbeitet werden.

Kernwegenetz - ILE;
Vorstellung Konzeptstudie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.